Österreich > Ausflüge > Kultur > Museen  > Stadtmuseum Wiener Neustadt
Stadtmuseum Wiener Neustadt
 
 
Geschichte der Stadt Wiener Neustadt und mehr
Stadtmuseum Wiener Neustadt
Das Stadtmuseum Wiener Neustadt ist eine Kultureinrichtung der Stadtgemeinde Wiener Neustadt. Neben dem reinen Museumsbetrieb werden Sonderausstellungen, Kunst- und Kulturvermittlung, Konzerte und andere Events geboten. Ihren Anfang nahm die Sammlung des Stadtmuseums im Jahre 1824, als der damalige Bürgermeister der Stadt Wiener Neustadt beschloss, das ,,Antiquitäten Cabinet" im Rathaus ordnen und inventarisieren zu lassen. Gezielte Sammlertätigkeit führte sehr bald zu einem Anwachsen der Sammlung; vor allem Zunftgegenstände, Münzen, aber auch Kunstgegenstände aus aufgelassenen Klöstern, Porzellan und Mobiliar der Biedermeierzeit kamen hinzu. Das Museum liegt in der Altstadt, an der Stelle des im Zweiten Weltkrieg zerstörten Klostertraktes mit modernem Zubau, der 1994 anlässlich der Feierlichkeiten zum 8oojährigen Stadtjubiläum feierlich eröffnet wurde. Verbunden mit dem Neubau war auch eine Neuaufstellung der Sammlung durch die damalige Archivdirektorin und Museumsleiterin, die im Wesentlichen heute noch gültig ist und vor allem den Vorzug einer chronologischen Darstellung der Stadtgeschichte birgt. Auch jüngste Aktivitäten wie z.B. die Einrichtung einer Außenstelle des Stadtmuseums im Südturm des Domes sowie die stark frequentierten Sonderausstellungen über Landschaftsmalerei des 19. und 20. Jahrhunderts oder etwa der Besucherrekord bei der Jubiläumsausstellung über Kaiser Maximilian I. waren erfolgreich. Weiters haben Workshops für Kinder und Erwachsene und nach museumspädagogischen Gesichtspunkten gestaltete Führungen zu einem lebendigen Museumsbetrieb geführt, der von weiten Kreisen der Bevölkerung angenommen wird. Auch die vom Stadtmuseum veranstalteten Konzerte, die bereits ein treues Stammpublikum haben, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Turmmuseum Die Türmerstube ist eine Aussenstelle des Stadtmuseums im Südturm des Domes, wo bis zum Jahre 1946 ein Türmer zwecks Feuermeldung seinen Dienst versehen hat. Dem Besucher wird im Stiegenaufgang die Baugeschichte des Gotteshauses erläutert beziehungsweise in der Türmerstube die Arbeit von Feuerwehr und Türmer nahegebracht. Bei Schönwetter bietet sich ein eindrucksvoller Ausblick auf die Stadt sowie das Steinfeld und die nahe Bergwelt. Die Türmerstube kann von April bis Oktober zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums besichtigt werden. FÜHRUNGEN * Überblicksführungen * Themen - orientierte Führungen * Familienführung an Sonntagen * Dom- und Domturmführungen * Stadtführungen Führungen nur gegen Voranmeldung! ÖFFNUNGSZEITEN Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr Donnerstag 10:00 - 20:00 Uhr Schließtage: Montag und Dienstag sowie Neujahrstag, Faschingdienstag, Karfreitag, Ostermontag, Pfingstmontag, Allerheiligen, Allerseelen, Leopolditag, Hl. Abend, Christag, Stefanitag und Silvester. Bei uns gilt die NÖ Card.



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://stadtmuseum.wiener-neustadt.at/
Email: eveline.klein@wiener-neustadt.at
Ansprechpartner: Frau Eveline Klein
Stichwörter: Niederösterreich, Wien, Wiener Neustadt, Wr. Neustadt, Stadt, Stadtmuseum, Heimatmuseum, Stadtgeschichte, Kultur, Kultureinrichtung, Sonderasusstellung, Dauerausstellung, Konzert, Konzerte, Sammlung, Exponat, Ausstellungsstück, Antiquitäten, Münzen, Porzellan, Mobiliar, Möbel, Biedermeier, Kloster, Dom, Turm, Kinder, Kinderausflug, Gruppen, Gruppenausflug, Familie, Familienausflug, Senioren, Seniorenausflug

Weitere Bilder:
Geschichte der Stadt Wiener Neustadt und mehrGeschichte der Stadt Wiener Neustadt und mehrGeschichte der Stadt Wiener Neustadt und mehrGeschichte der Stadt Wiener Neustadt und mehr
 
Veranstaltungen
 
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy