Österreich > Ausflüge > Historische Bauwerke > Wallfahrtskirchen > Wallfahrtskirche Maria Langegg
Wallfahrtskirche Maria Langegg
 
 
Eine verborgene Schoenheit des Landes
Wallfahrtskirche Maria Langegg
Maria Langegg gehört zu den verborgenen Schönheiten des Landes. Etwas abseits der Trampelpfade des Tourismus liegen Wallfahrtskirche und Kloster inmitten der anmutigen Landschaft des Dunkelsteinerwaldes. Der Zauber des Ortes wirkt ganz unmittelbar, man spürt, hier gibt es etwas zu entdecken. Die Kirche von Maria Langegg ist der kunsthistorisch bedeutsamste Bestandteil des Ensembles Maria Langegg. Die Kirche wurde nach der Abtragung der ersten Kirche ab 1765 neu errichtet und war 1773 fertig gestellt. Von der alten Kirche steht heute noch das Presbyterium, es ist die sogenannte "Ursprungskapelle"", der alte Hochaltar ist noch erhalten. GESCHICHTE Um 1600 stiftete der salzburgisch-erzbischöfliche Verwalter Matthäus Häring nach der wunderbaren Heilung seines Kindes eine Kapelle und das Gnadenbild. Seit den Zeiten der großen Pestepidemien gilt der "oesterreichische Hilff- und Heylberg“ als religiöses Zentrum und Zufluchtsort der Kranken und Bedrängten. 330 Jahre lang betreuten die Serviten die Wallfahrer. Sie errichteten das Kloster und die spätbarocke Wallfahrtskirche "Maria, Heil der Kranken“. WALLFAHRT In der Hoffnung auf Gnade, nahmen Wallfahrer früher oft ungeheure Strapazen und Gefahren auf sich. Viele nutzten die Wallfahrt auch, um aus dem Alltag auszubrechen, Bekanntschaften zu machen und etwas zu erleben. Auch heute brechen viele Menschen zu einer Pilgerreise auf, um zu sich selbst zu kommen und um Kraft zu sammeln im Kontakt mit der Schöpfung Gottes. So können sie der tiefgehenden Frage nach dem Sinn des Lebens nachgehen. - Indoor und Outdoor Themenwege - Wachauer Jakobsweg GOTTESDIENSTE an Sonn- und Feiertagen 08.00 und 10.45 Uhr Herz-Mariä-Samstag (erster Samstag im Monat) 15.00 bis ca. 17.00 Uhr



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://maria-langegg.kirche.at
Email: maria-langegg@kirche.at
Ansprechpartner: Pfarramt Maria Langegg
Stichwörter: Wallfahrt, Wallfahrtskirche, Kloster Niederösterreich, Dunkelsteinerwald, Landschaft, Erlebnis Niederösterreich, Ensemble, Usprungskapelle, Gnadenbild, Zufluchtsort, Wallfahrt Niederösterreich, Pilgerreise, Pilgern, Sinn Leben, Wachauer Jakobsweg, Themenwege, Gottesdienste

Weitere Bilder:
Eine verborgene Schoenheit des LandesEine verborgene Schoenheit des LandesEine verborgene Schoenheit des Landes
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy