Österreich > Ausflüge > Berge > Der Grossglockner
Der Grossglockner
 
 
Der hoechste Berg Oesterreichs
Der Grossglockner
Mit seinen 3.798 m ist der Großglockner nicht nur der höchste Berg Österreichs, sondern er zählt auch zu den höchsten Gipfeln der Ostalpen. Dem pyramidenförmigen Großglockner ist der etwas niedrigere Kleinglockner (3.770 m) vorgelagert, dazwischen liegt die sogenannte Glocknerscharte. Die Erstbesteigung erfolgte im Jahr 1800. Sieg und Niederlage begleiteten aber auch andere Expeditionen. Seit 1918 ist der Großglockner samt Pasterze im Besitz des Österreichischen Alpenvereins. Mit dem Bau der Großglockner Hochalpenstraße hat der majestätische Gipfel eine neue Dimension erhalten. Als beliebtes Ausflugsziel ist er für viele Menschen der Inbegriff eines beeindruckenden Naturerlebnisses: An diesem Ort werden Größe und Macht spürbar, hier erliegt man der Faszination des ewigen Eises und der Urgewalt der Natur. Am Endpunkt der Großglockner Hochalpenstraße, der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe stehen Sie direkt vor dem Großglockner und seiner Pasterze. Hier werden Größe und Macht spürbar, hier erliegt man der Faszination des ewigen Eises und der Urgewalt der Natur. BESUCHERZENTRUM Im Besucherzentrum lässt sich auf vier Etagen viel Interessantes rund um das Thema „Großglockner“ in Erfahrung bringen – zu besichtigen gibt es unter anderem: - die Ausstellung „Faszination Eis & Gletscher“ - das Glockner-Kino mit Kurzfilm „Großglockner Impressionen“ von Georg Riha und ein interaktives Glockner-Panorama - den Kraftraum „Der Großglockner als Kraftberg“ - sowie diverse Sonderausstellungen PANORAMAWEGE + Gamsgrubenweg Hoch über der beeindruckenden Gletscherlandschaft der Pasterze, welche in mehreren Tunnels die mystische und „sagenhafte“ Welt des Berges veranschaulicht. In bis zu einer Stunde Gehzeit gelangt man zum Wasserfallwinkel. + Panoramaweg Kaiserstein zur Wilhelm-Swarovski-Beobachtungswarte Eine weitere kurze Wanderung führt oberhalb des Parkhauses über den Kaiserstein-Weg in ca. 10 Minuten Gehzeit zur Wilhelm-Swarovski-Beobachtungswarte. Von hier aus ergeben sich spektakuläre Ausblicke mit modernsten optischen Geräten in das Hochgebirge und die Gletscherwelt. Murmeltiere, Steinböcke und Großglockner-Alpinisten können hautnah beobachtet werden. + Gletscherweg und Gletscherbahn Pasterze Von der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe führt ein gesicherter alpiner Steig (Gehzeit ca. 30 Minuten hinunter, herauf ca. 1 Stunde) direkt bis zum Pasterzengletscher. Die Nationalparkverwaltung bietet hierzu Führungen an: Nationalpark-Information Heiligenblut, Tel. 0043/(0)4824/2700 ÖFFNUNGSZEITEN Großglockner Hochalpenstraße: Anfang Mai - 15. Juni: 6.00 - 20.00 Uhr 16. Juni - 15. September: 5.00 - 21.30 Uhr 16. September - Ende Oktober: 6.00 - 19.30 Uhr Die einzelnen Ausstellungen entlang der Straße: Alle Ausstellungen täglich geöffnet von 10.00 - 17.00 Uhr, das Haus Alpine Naturschau von 9.00 - 17.00 Uhr.



 
Öffnungszeitraum: Mai - Oktober
 
Link: http://www.grossglockner.at
Email: info@grossglockner.at
Ansprechpartner: Großglockner Hochalpenstraßen Aktiengesellschaft
Stichwörter: Grossglockner, höchster Berg, Gipfel Alpen, Kleinglockner, Besteigung, Expedition, Pasterze, Alpenverein, beliebtes Ausflugsziel, Faszination Eis, Urgewalt Natur, Besucherzentrum, Faszination Gletscher, Kino Kurzfilm, Glockner, Kraftberg, Panoramawege, Gletscherlandschaft, Swarovski Warte, Beobachtungswarte, Murmeltier, Steinbock, Alpinist, Gletscherbahn, Naturschau

Weitere Bilder:
Der hoechste Berg OesterreichsDer hoechste Berg OesterreichsDer hoechste Berg OesterreichsDer hoechste Berg Oesterreichs
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy