Österreich > Ausflüge > Parkanlagen > Ruheparks > Grazer Stadtpark
Grazer Stadtpark
 
 
Grazer Stadtpark
Der Grazer Stadtpark ist die größte öffentliche Grazer Parkanlage und wurde 1869 auf der Fläche des Glacis vor der Stadtmauer eröffnet. Im 20. Jahrhundert wurde die Parkanlage zu einer Freilichtgalerie zur steirischen Kulturgeschichte erweitert. Büsten von Robert Hamerling, Robert Stolz, Peter Rosegger, Johannes Kepler und anderen wurden aufgestellt. Neben dem Paulustor wurde für den Katholikentag 1981 eine Veranstaltungswiese geschaffen und mehrere Radwege angelegt. Nahe dem Zentrum des Parks steht das Forum Stadtpark, das sich aus dem ehemaligen Stadtparkcafe entwickelt hat. Gleich daneben wurde 1877 ein Musikpavillon errichtet. Im Park befinden sich 600 gusseiserne Ruhebänke. Den Mittelpunkt der Parkanlage bildet der Stadtparkbrunnen, der von der Wiener Weltausstellung 1873 stammt und nach Kaiser Franz Joseph benannt worden ist.



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://www.graztourismus.at

Weitere Bilder:
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy