Österreich > Ausflüge > Historische Bauwerke > Jesuitenkirche
Jesuitenkirche
 
 
Jesuitenkirche
Für die seit 1561 in Innsbruck wirkenden Jesuiten wurde im 17. Jahrhundert eine frühbarocke Kirche errichtet, zu der auch eine Grablegestätte für Erzherzog Leopold II. und seine Familie gehört. Die Kirche ist der heiligsten Dreifaltigkeit geweiht, dient auch als Universitätskirche und wird wie in ihren Anfängen von Jesuiten betreut. In der begehbaren Gruft liegen auch berühmte Jesuiten wie Karl Rahner begraben.



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://www.jesuitenkirche-innsbruck.at/

 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy