Österreich > Ausflüge > Historische Bauwerke > Klöster > Stift Seitenstetten
Stift Seitenstetten
 
 
Gegründet im Jahr 1112, eingebettet in die hügelige Landschaft des Mostviertels
Stift Seitenstetten
Das 1112 gegründete Kloster erhielt unter den Baumeistern Josef Munggenast und Gotthart Hayberger zwischen 1718 und 1747 die heutige barocke Form eines Vierkanters, mit der Stiftskirche im Zentrum; wird in Anlehnung an die im Mostviertel gängige Bauernhofform deshalb auch oft "Vierkanter Gottes" genannt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören neben der Stiftskirche und der romanischen Ritterkapelle der Marmorsaal und die Bibliothek mit je einem Fresko von Paul Troger, der Maturasaal, die Abteistiege und das Mineralienkabinett. Sehr reichhaltig ist die in der Barockzeit gegründete Stiftsgalerie, die in jüngster Zeit um einen Trakt mit Bildern aus der Gegenwart erweitert wurde. Durch die Seelsorge in 14 Pfarreien des Mostviertels, die Führung eines Gymnasiums, die Betreuung des Jugendhauses Schacherhof und des Bildungszentrums St. Benedikt ist das Stift Seitenstetten kulturelles und religiöses Zentrum der Region. GOTTESDIENSTZEITEN Sonn- und Feiertage: 7.00, 8:30, 10:00, 19:00 Uhr, Stiftskirche Montag und Mittwoch: 19:00 Uhr, Friedhofskirche St. Veit Dienstag, Freitag, Samstag: 8:00 Uhr, Stiftskirche Donnerstag: 7:45 Uhr, Kapelle des Bildungszentrums ÖFFNUNGSZEITEN für FÜHRUNGEN Führungen durch Stiftskirche, Ritterkapelle, Marmorsaal, Maturasaal, naturhistorische Sammlung und Bibliothek finden von Ostermontag bis 31. Oktober, jeweils um 10 und 15 Uhr statt. Öffnungszeiten des Klosterladens von Ostermontag bis 31. Oktober von 9.30 bis 11.30 und von 14.30 bis 17 Uhr. GASTFREUNDSCHAFT Urlaub im Kloster - Die Gästezimmer im Stift garantieren einen einmaligen Urlaub, der überdies die Möglichkeit bietet, den Tagesrhythmus der Mönche kennen zu lernen. Seminar im Kloster - In einem wundervollen Ambiente Tagungen gestalten und Seminare abhalten.



 
Öffnungszeitraum: April - Oktober
 
Link: http://www.stift-seitenstetten.at/
Email: gastpater@stift-seitenstetten.at
Ansprechpartner: Benediktinierstift Seitenstetten
Stichwörter: Benediktiner, Benediktiner Stift, Kloster, barocke Form, Vierkanter, Stiftskirche, Mostviertel, romanische Ritterkapelle, Marmorsaal, Barockzeit, Stiftsgalerie, Kunst Gegenwart, Seelsorge, Pfarreien, Stift Gymnasium, Gymnasium, Bildungszentrum, Jugendhaus, religiöses Zentrum, Gottesdienst, Führung Kirche, Führung Bibliothek, Klosterladen, Urlaub Kloster, Urlaub Mostviertel, Seminar Kloster, Tagungen

Weitere Bilder:
Gegründet im Jahr 1112, eingebettet in die hügelige Landschaft des MostviertelsGegründet im Jahr 1112, eingebettet in die hügelige Landschaft des MostviertelsGegründet im Jahr 1112, eingebettet in die hügelige Landschaft des MostviertelsGegründet im Jahr 1112, eingebettet in die hügelige Landschaft des MostviertelsGegründet im Jahr 1112, eingebettet in die hügelige Landschaft des MostviertelsGegründet im Jahr 1112, eingebettet in die hügelige Landschaft des Mostviertels
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy