Österreich > Ausflüge > Kultur > Kulturzentren > Klangturm St. Pölten
Klangturm St. Pölten
 
 
Klangkunst und Aussichtsterasse
Klangturm St. Pölten
Mit einer Gesamthöhe (inklusive Antenne) von 77 Metern bietet der Klangturm St. Pöltens schönste Aussichtsterrasse. Auf einer Höhe von 47 Metern ist sie entweder mit dem Panoramalift oder über 280 Stufen erreichbar. Der Klangturm besteht aus 650 Tonnen Stahl und ca. 1000 m² Glas. Jede Kugel weist einen Durchmesser von 5,70 Meter und ein Gewicht von annähernd neun Tonnen auf. Architekt Ernst Hoffman hat neben dem Landhausviertel auch den Klangturm geplant, 1996 wurde er errichtet, seit dem Frühjahr 1997 ist er in Betrieb. Die Klang- und Medienarchitektur stammen von Mia Zabelka und Andres Bosshard. Am Klangturm selbst sind Sendemast, Wetterpanoramakamera und Funkmast für diverse Handynetzbetreiber angebracht. Er versteht sich als Schnittstelle zwischen den Verwaltungsgebäuden und dem Kulturbezirk und ist das markante Wahrzeichen des Landhausviertels. Öffnungszeiten Aussichtsterrasse: ganzjährig Mo bis Sa, 8.00 bis 18.00 Uhr So und Fr 9.00 bis 17.00 Uhr Bei Schlechtwetter ist mit eingeschränktem Betrieb zu rechnen. Eintritt frei



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://www.klangturm.at
Ansprechpartner: Niederösterreichische Museum Betriebs GmbH
Stichwörter: Klang, Turm, Klangkunst, Sankt Pölten, St. Pölten, Aussicht, Terrasse, Lift, Panorama, Landhaus, Landhausviertel, Medien, Kulturbezirk, Geräusch, Ton, Klang, Musik, Ausstellung, Plattform

Weitere Bilder:
Klangkunst und AussichtsterasseKlangkunst und AussichtsterasseKlangkunst und AussichtsterasseKlangkunst und AussichtsterasseKlangkunst und AussichtsterasseKlangkunst und Aussichtsterasse
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy