Österreich > Ausflüge > Kultur > Museen  > Keltenmuseum Hallein
Keltenmuseum Hallein
 
 
Ein echtes Erlebnis für jung und alt
Keltenmuseum Hallein
Im Keltenmuseum Hallein wird die Salzgewinnung und -verarbeitung vom prähistorischen Bergbau der Kelten über die mittelalterliche Soletechnik der erzbischöflichen Knappen, bis zur Einstellung der modernen Saline im Jahr 1989 anschaulich erzählt. Die unzähligen Funde aus den keltischen Grabanlagen und Siedlungen vom Dürrnberg ermöglichen es die eindrucksvollsten Objekte verschiedener Verwendungszwecke zu zeigen, wie künstlerisch gestaltete und verzierte Metall- und Tongefäße von oft beträchtlicher Größe, hinreißenden Schmuck in Form reizvoller Gewandfibeln, Armreifen aus Bronze und Gold bis zu Halsgehängen aus Bernstein sowie edle Helme und Waffen und elegante, reich verzierte „Antennendolche“. Das Salz des Halleiner Dürrnberges sorgte nicht nur für eine Hochblüte zur Keltenzeit. In den drei “Fürstenzimmern“ vermittelt unter anderem ein Bilderzyklus von insgesamt 75 Ölbildern detailliert alle Produktionsschritte in der Neuzeit, vom Stollenvortrieb im Salzbergwerk über die Salzgewinnung in den Sudhäusern der Stadt Hallein bis zur Abfahrt der beladenen Salzschiffe. Das Keltenmuseum Hallein bietet neben klassischen Führungen spezielle Vermittlungsprogramme für alle Schulstufen. Durch die alljährliche archäologische Tätigkeit am Dürrnberg ist die Ausstellung im Keltenmuseum zudem immer auf dem neuesten Stand. Dieses Umfeld macht es möglich, auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse Programmangebote für Kinder und Jugendliche zu erarbeiten. Eine Attraktion ist das regelmäßig stattfindende Kinderatelier. Die TeilnehmerInnen können aus einer breiten Palette von Angeboten wählen. Jeder Workshop hat einen eigenen Schwerpunkt, so können sich die Kinder der Themenvielfalt des Museum spielerisch annähern und zu „Keltenspezialisten“ werden. Angefangen vom Bemalen von Schilden über das Fertigen von Masken bis zum Marionettenbau und das Anfertigen von Fibeln im Schokoladenguss ist für alle etwas dabei. ÖFFNUNGSZEITEN Täglich von 9-17 Uhr Führungen nur gegen rechtzeitige Voranmeldung



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://www.keltenmuseum.at
Email: keltenmuseum@keltenmuseum.at
Ansprechpartner: Keltenmuseum Hallein
Stichwörter: Keltenmuseum, Salzgewinnung, Bergbau, Kelten, Knappen, Saline, Kelten Dürrnberg, Hallein Dürrnberg, Dürrnberg, Keltenzeit, Programmangebote, Programm Kinder, Programm Jugendliche, Kinderatelier, Themenvielfalt, Schilder, Masken, Marionetten, Fibeln, Streitwagen, Keltomaie, Grabkammer, Siegesdenkmal

Weitere Bilder:
Ein echtes Erlebnis für jung und altEin echtes Erlebnis für jung und altEin echtes Erlebnis für jung und altEin echtes Erlebnis für jung und alt
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy