Österreich > Ausflüge > Naturerlebnisse > Nationalparks > Nationalpark Nockberge
Nationalpark Nockberge
 
 
Die Kärntner Nockberge zählen zu den interessantesten Mittelgebirgsformationen Europas.
Nationalpark Nockberge
Die Kärntner Nockberge zählen zu den interessantesten Mittelgebirgsformationen Europas. Ihre geomorphologische Ausprägung ist im gesamten Alpenraum einzigartig. Im Gegensatz zu den schroffen Hochgebirgsformen der im Westen angrenzenden Hohen Tauern, der Niederen Tauern im Osten und der Karawanken und Karnischen Alpen im Süden bestehen die Nockberge aus sanft gerundeten Bergen und Kuppen. Auch die um 800 - 900 Meter niedrigere Gipfelflur ergibt sich aus der geologischen Geschichte. Geologisch bestehen die Nockberge hauptsächlich aus dem Urgestein der Gurktaler Alpen und sind somit älter als die benachbarten Gebirge. Vor über 300 Mio. Jahren bildeten sich hier aus Schlamm und Sand, in der Tiefe des Erdinneren, unter hohem Druck und hohen Temperaturen kristalline Gesteinsarten wie Glimmerschiefer, Paragneise und Quarzphylitte. Der 184,3 km² große Nationalpark erstreckt sich zwischen dem Liesertal im Westen, einer gedachten Linie Eisentratten - Bad Kleinkirchheim im Süden, Innerkrems im Norden und der Gemeinde Ebene Reichenau im Osten. Die Grenzen des Nationalparks folgen im wesentlichen der unteren Waldgrenze, so daß der Dauersiedlungsraum außerhalb des Nationalparks liegt. WANDERUNGEN Bergtouren - Rundweg Falkert - Rundweg Klomnock - Rundweg Königstuhl - Rundweg Königstuhl von Innerkrems - Rundweg Mallnock - Rundweg Predigerstuhl Rosennock - Rundweg Rinsennock Kurze Wanderungen - Drei-Seen-Rundweg - Knappenweg Innerkrems - Kulturwanderweg BKK - Mühlenwanderweg Kaning - Naturlehrweg Grundalm - Naturlehrweg Windebensee - Rund um Bad Kleinkirchheim - Rund um St. Oswald - Weg der Elemente Naturschönheiten - Blockwald Grundalm - Friesenhalssee - Hochmoor in St. Lorenzen - Kalter Keller - Kandelaberfichte - Turracher Seen - Windebensee - Zirbenfriedhof - Zirbenwald - Zunderwand



 
Öffnungszeitraum: Mai - Oktober
 
Link: http://www.nationalparknockberge.at
Email: nockberge@ktn.gv.at
Ansprechpartner: Nationalpark Nockberge
Stichwörter: Kärnten, Nockberge, Europa, Alpen, Gurktaler Alpen, Nationalpark, Liesertal, Eisentratten, Innerkrems, Waldgrenze, Dauersiedlungsraum, wandern, Wanderungen, Bergtouren, Berg, Rundweg, Seen, Natur, Naturlehrweg, Hochmoor, Turrach, Zirben, Zirbenwald, Gehzeit, Höhenunterschied, Schwierigkeitsgrad, Gestein, Blockwald, Preiselbeeren, Heidelbeeren

Weitere Bilder:
Die Kärntner Nockberge zählen zu den interessantesten Mittelgebirgsformationen Europas.Die Kärntner Nockberge zählen zu den interessantesten Mittelgebirgsformationen Europas.Die Kärntner Nockberge zählen zu den interessantesten Mittelgebirgsformationen Europas.Die Kärntner Nockberge zählen zu den interessantesten Mittelgebirgsformationen Europas.
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy