Österreich > Ausflüge > Naturerlebnisse > Naturparks > Naturpark Hörfeld
Naturpark Hörfeld
 
 
Das Naturschutzgebiet Hörfeld-Moor erstreckt sich zwischen den Gemeinden Hüttenberg und Mühlen.
Naturpark Hörfeld
Faszinierend und schweigsam melancholisch liegt das Hörfeld-Moor zwischen Waldkogelzug und Seetaler Alpen. Mit geheimnisvoller Ursprünglichkeit erzählt es stumm von seiner Jahrtausende alten Geschichte. Das Moor ist Erlebnis für den Menschen, vielmehr aber noch Lebensraum für selten gewordene Tier- und Pflanzenarten. Die Gemeinde Hüttenberg ist sich der Verantwortung für den Schutz dieses kostbaren Naturerbes bewußt und setzt sich gemeinsam mit dem Naturschutzverein Hörfeld-Moor und der Nachbargemeinde Mühlen für die sanfte Pflege und Erhaltung des Moores ein. Das Naturschutzgebiet Hörfeld-Moor erstreckt sich zwischen den Gemeinden Hüttenberg und Mühlen auf einer Fläche von 140 ha. Seit 1997 gehört das Moor zu den 10 österreichischen Ramsar-Gebieten und repräsentiert damit ein Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung. Gleichzeitig ist es als Natura-2000-Gebiet Teil des europäischen Netzwerks schützenswerter Räume und Naturlandschaften. Als ein zentraler Bestandteil der Norischen Region ist das Moor Sinnbild für das Umweltbewußtsein der umliegenden Gemeinden. Hier wurden bereits mehr als 500 verschiedene Schmetterlings- und Falterarten, 125 Vogelarten und über 50 seltene und gefährdete Gefäßpflanzen nachgewiesen. Entstanden ist das Moor am Ende der letzten Eiszeit. Durch Vermurungen staute sich Schmelzwasser zu einem See, der durch zunehmenden Bewuchs nach und nach verlandete. Dieser natürliche Prozeß schuf die einzigartige Landschaft des Hörfelder Moores.



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://www.huettenberg.at/
Email: huettenberg@ktn.gde.at
Ansprechpartner: Marktgemeindeamt Hüttenberg
Stichwörter: Moor, Natur, Park, Seetaler Alpen, Waldkogelzug, Lebensraum, Tiere, Pflanzen, Ramsar, Natura 2000, Gebiet, Norische Region, Schmetterlinge, Vögel, Vogelarten, Eiszeit

Weitere Bilder:
Das Naturschutzgebiet Hörfeld-Moor erstreckt sich zwischen den Gemeinden Hüttenberg und Mühlen.Das Naturschutzgebiet Hörfeld-Moor erstreckt sich zwischen den Gemeinden Hüttenberg und Mühlen.Das Naturschutzgebiet Hörfeld-Moor erstreckt sich zwischen den Gemeinden Hüttenberg und Mühlen.
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy