Österreich > Ausflüge > Kultur > Museen  > Universalmuseum Joanneum - Raubergasse
Universalmuseum Joanneum - Raubergasse
 
 
Das Museumsgebäude - Stammhaus Raubergasse
Universalmuseum Joanneum - Raubergasse
GEOLOGIE & PALÄONTOLOGIE Die Schausammlung führt durch 500 Millionen Jahre steirische Erdgeschichte. Die versteinerten Reste früherer Lebewesen zeigen das Bild einer Landschaft, die sich ständig verändert. Korallen, Muscheln und Fische zeugen von einem ehemaligen Meer in der Steiermark. Darüber hinaus werden Funde vom Urelefanten, Höhlenbären und Riesenhirschen gezeigt. Außerdem werden Exkursionen, Grabungen, Vorträge, Seminare und Workshops angeboten. MINERALOGIE Mineralien aus der ganzen Welt, sowie eine steirische Regionalsammlung werden im prachtvollen Ambiente des 19. Jahrhunderts präsentiert. Der Grundstein der international bedeutenden Mineral-Systematik stammt von Erzherzog Johann. In dieser Keimzelle des Landesmuseum Joanneum wurde auch die Mohs'sche Härteskala erfunden. Als Besonderheit wird Ihnen ein Mineralbestimmungsservice angeboten. BOTANIK Den Grundstein für das Herbarium legte Erzherzog Johann 1811 bei der Stiftung des Joanneums. Heute bilden über 500.000 Herbarbelege den Kern der botanischen Sammlung: Farn- und Blütenpflanzen sind, gepresst und getrocknet, auf Papierbögen gespannt, die Pilze und Moose werden getrocknet in Papierkapseln aufbewahrt. Das Herbarium ist ein umfassendes Archiv der steirischen Pflanzenwelt und die Basis für vielfältige Forschungsarbeiten zur heimischen Flora und Vegetation. Darüber hinaus werden Spezialsammlungen von Früchten, Samen und Obstmodellen sowie eine Xylothek (Holzbibliothek) mit knapp 300 Bänden geführt. ZOOLOGIE Die Sammlung umfasst etwa eine halbe Million Objekte und stellt in nachgebauten Lebensräumen vor allem Vertreter der heimischen Tierwelt vor. Es werden die für die jeweiligen Lebensräume typischen Arten gezeigt, wobei die Wirbeltiere anteilsmäßig den größten Teil einnehmen. Beispiele aus anderen Regionen – von den Meeresküsten bis zur ursprünglichen Tierwelt Australiens – runden die Ausstellung ab. Öffnungszeiten: Januar - Dezember Dienstag bis Samstag: 15 – 18 h Außerhalb dieser Zeiten sind Führungen für Gruppen möglich. Anmeldung unter +43/316/8071-9716, mindestens eine Woche vor dem Wunschtermin



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://www.museum-joanneum.at/
Email: geologie@museum-joanneum.at
Ansprechpartner: Landesmuseum Joanneum
Stichwörter: Museum Joanneum, Geologie, Paläontologie, Lebewesen, Korallen, Muscheln, Fische, Exkursion, Grabung, Workshop, Mineralogie, Mineralien, Botanik, Mineralbestimmung, Herbarium, botanisch, Flora, Vegetation, Samen, Früchte, Obst, Zoologie, Objekte, Tierwelt, heimisch

Weitere Bilder:
Das Museumsgebäude - Stammhaus RaubergasseDas Museumsgebäude - Stammhaus RaubergasseDas Museumsgebäude - Stammhaus RaubergasseDas Museumsgebäude - Stammhaus Raubergasse
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy