Österreich > Ausflüge > Historische Bauwerke > Schlösser > Schloss Vranov
Schloss Vranov
 
 
Schloss Vranov
Das Schloss Vranov nad Dyjí (Frain an der Thaya) liegt an der südlichen Grenze Tschechiens, ca. 110 km von Wien entfernt, und gehört zu den bemerkenswertesten weltlichen Bauten des mitteleuropäischen Barocks. Es entstand durch den Umbau einer alten romanischen gotischen Burg, die um 1100 erstmals erwähnt wurde. Dem Schloss wurde sein heutiges Aussehen nach dem verheerenden Brand im Jahre 1665 durch die Grafen von Althann verliehen. Sie errichteten zum Ende des 17. Jahrhunderts nach dem Projekt des kaiserlichen Architekten Johann Bernhard Fischer von Erlach den imposanten Ahnensaal. Er dominiert in der hiesigen gegliederten Landschaft und verstärkt künstlerisch ihren eigentümlichen Reiz. Kurz darauf bauten die Althanner die Schlosskapelle Zur heiligen Dreifaltigkeit als gedanklichen Gegenpol zum Ahnensaal. Im 18. Jahrhundert wurde der Umbau mit den Wohngebäuden im Ehrenhof abgeschlossen. Das Schloss erwarb anschließend die Familie Mniszek aus Polen, sie führte die berühmte Steingutmanufaktur in Vranov zur Blüte. Die mit ihr verwandten Standnickis besaßen das Schloss bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs. Heute befindet sich das im westlichen Teil des Nationalparks Podyjí (Thayatal) liegende Schloss als nationales Kulturdenkmal in der Obhut des Staates. SEHENSWÜRDIGKEITEN - Reste der mittelalterlichen Burg - Ahnensaal der Familie Althann und Schlosskapelle Zur heiligen Dreifaltigkeit vom Protagonisten der europäischen Barockbaukunst Johann Bernhard Fischer von Erlach. - reiche Sammlung von Steingutprodukten aus der Steingutmanufaktur in Vranov - Schlossräume vom Ende des 18. und aus dem ganzen 19. Jahrhundert im Stil des Klassizismus und der Romantik ÖFFNUNGSZEITEN Im April und Oktober von 10 Uhr bis 16 Uhr, im Mai, Juni und September von 10 bis 17 Uhr, im Juli und August von 10 bis 18 Uhr. Im April und Oktober ist nur an Wochenenden und an staatlichen Feiertagen geöffnet, an Arbeitstagen erhalten nur vorab angemeldete und von der Schlossverwaltung bestätigte Gruppen Einlass. In der ganzen Saison ist montags und in der Regel auch am Tag nach einem staatlichen Feiertag geschlossen.



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://www.zamek-vranov.cz/
Stichwörter: Südmähren, Schloss Tschechien, Schlösser Tschechien, an der Thaya, Grene Tschechien, romanisch, gotisch, nahe Österreich

 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy