Österreich > Ausflüge > Historische Bauwerke > Wallfahrtskirchen > Stiftskirche Millstatt
Stiftskirche Millstatt
 
 
Die Stiftskirche in Millstatt wurde im 8. Jahrhundert das erste Mal erwähnt.
Stiftskirche Millstatt
Die Stiftskirche in Millstatt wurde im 8. Jahrhundert das erste Mal erwähnt. 300 Jahre später, im 11. Jahrhundert wurde das Benediktinerkloster gegründet. Einige Jahre darauf wurde das romanische Westportal errichtet, bis dieses wie viele andere Teile der Kirche auch unter dem Georgs- Ritterorden von Millstatt gotisch umgestaltet wurden. Im 16. Jahrhundert nach Christi wurde schließlich aus der Domitiankapelle eine Wallfahrtskapelle. In den darauffolgenden 200 Jahren wurde eine vollständige barocke Innenausstattung unter den Jesuiten durchgeführt.



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://www.millstatt.at
Email: info@millstatt.at
Ansprechpartner: Tourismusb├╝ro Millstatt
Stichwörter: Stiftskirche, Benediktiner, Kloster, Benediktinerkloster, romanisch, gotisch, Ritterorden, Domitian, Wallfahrtskapelle, Jesuiten

Weitere Bilder:
Die Stiftskirche in Millstatt wurde im 8. Jahrhundert das erste Mal erwähnt.Die Stiftskirche in Millstatt wurde im 8. Jahrhundert das erste Mal erwähnt.
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy