Österreich > Ausflüge > Historische Bauwerke > Kehlsteinhaus
Kehlsteinhaus
 
 
Kehlsteinhaus
Der Kehlstein ist 1.834 m hoch, liegt in den Berchtesgadener Alpen und ist dem Hauptmassiv des Gölls als einer seiner Nebengipfel nach Westen hin vorgelagert. Das Kehlsteinhaus wurde knapp unterhalb des Kehlsteingipfels auf einem Bergsporn, auf 1.820 m Höhe, errichtet. Das Kehlsteinhaus war ein Projekt Martin Bormanns. Im Namen der NSDAP wurde dieses für Hitlers 50. Geburtstag errichtet. Erbaut wurde es in den Jahren 1937 und 1938, jedoch Hitler besuchte das Kehlsteinhaus allerdings äußerst selten. Das Gebäude blieb vom Krieg unbeschadet nach dem Krieg unterblieb die Sprengung des Hauses. Das Kehlsteinhaus ist daher heute noch in seiner ursprünglichen Form erhalten und wird seit 1952 als Berggasthaus durch private Pächter geführt. Der bayrische Staat hat 1960, anläßlich der 150 jährigen Zugehörigkeit des Berchtesgadener Landes zu Bayern, den Besitz in eine Stiftung eingebracht. Die Erträge fließen gemeinnützigen Zwecken zu. Über die atemberaubende Kehlsteinstraße und den luxuriösen Kehlsteinlift gehts hinauf zum Bergrestaurant Kehlsteinhaus, dem Eagle's Nest.



 
Öffnungszeitraum: Mai - Oktober
 
Link: http://www.kehlsteinhaus.de/

 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy