Österreich > Ausflüge > Historische Bauwerke > Schlösser > Schloss Esterházy
Schloss Esterházy
 
 
Mit Graf Nikolaus Esterházy begann 1622 die Ära der Familie Esterházy in Eisenstadt.
Schloss Esterházy
Das prachtvolle Ambiente des Schlosses lädt zu einer faszinierenden Reise in die Welt der Fürstenfamilie ein. Die Ursprünge des Schlosses Esterházy gehen auf eine gotische Burg aus dem 13. Jahrhundert zurück. 1649 gelangte diese in das Eigentum der Familie Esterházy und wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhundert unter Paul I. Fürst Esterházy zu einem Barockschloss umgebaut. Mehr als 300 Jahre diente das Schloss der Fürstenfamilie als Hauptresidenz und Verwaltungszentrum. Die Familie Esterházy war eines der einflussreichsten und wohlhabendsten Adelsgeschlechter des Habsburgerreiches. Ihre Mitglieder waren anerkannte Förderer der Wissenschaft und Künste. Ein besonderes Engagement am fürstlichen Hof galt der Pflege des Theaters und der Musik. Die besondere Atmosphäre des Schlosses Esterházy inspirierte den Komponisten Joseph Haydn mehr als 40 Jahre lang zu seiner außergewöhnlichen Musik, die klingende Geschichte schrieb. Der nach ihm benannte Haydnsaal ist noch heute einer der schönsten und akustisch besten Konzertsäle der Welt. Schloss Esterházy ist Wahrzeichen von Eisenstadt und das bedeutendste Kulturdenkmal des Burgenlandes. Die prunkvollen Räume mit ihrer festlichen Ausstattung lassen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene die fürstliche Vergangenheit und das Leben am Hofe der Esterházy lebendig werden. Auch heute ist das Schloss in Eisenstadt Mittelpunkt des kulturellen Geschehens und strahlender Schauplatz von Festen und gesellschaftlichen Ereignissen. Der Haydnsaal bildet die beeindruckende Kulisse für Aufführungen von Kammermusik, Symphonien, Oratorien sowie Opern. FÜHRUNGEN 300 Jahre Baugeschichte des Schlosses, Kunstgenuss und die Lebensweise der Esterházyschen Fürsten können in den Räumlichkeiten des Schlosses Esterházy erlebt werden. Glanzlichter der neuen Sonderausstellung, ab 10. Juni im Ostflügel des Schlosses, werden noch nie gezeigte Kostbarkeiten aus den Sammlungen der Fürsten, wie Porzellan aus Frankenthal, Tafelsilber der Wiener Firma Würth oder eine Empire-Pendule mit zugehörigem Leuchterpaar zu sehen sein. Raumarchäologie und Kunstgenuss gehen in dieser Ausstellung der Esterházy Privatstiftung Hand in Hand. Sie dokumentiert die Meisterschaft von Künstlern, die Gönnerschaft und den Repräsentationszwang von Fürsten sowie die Wandelbarkeit von aristokratischen Interieurs. GRUPPENANGEBOTE - Auf den Spuren von Joseph Haydn - Meisterwerke á la Haydn und Esterházy - Wein-Kultur-Erlebnis Esterházy - Prickelnder Musik-Genuss - Prickelnder Musik-Genuss - Soirée ÖFFNUNGSZEITEN Täglich: 02. Jänner - 31. März 09:00 Uhr - 17:00 Uhr 01. April - 11. November 09:00 Uhr - 18:00 Uhr 12. November - 30. Dezember* 09:00 Uhr - 17:00 Uhr *geschlossen sind der 25. und 26. Dezember! 01. Jänner: 12:00 Uhr - 17:00 Uhr 24. Dezember: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr 31. Dezember: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr +43 (0) 2682 / 63004-402 F +43 (0) 2682 / 63004-499



 
Öffnungszeitraum: Januar - Dezember
 
Link: http://www.schloss-esterhazy.at
Email: tourismus@esterhazy.at
Ansprechpartner: Esterházy Service Center
Stichwörter: Haydn, Esterházy, gotisch, Habsburger, Ambiente, Reise, Fürstenfamilie, Burg, 13. Jahrhundert, Barockschloss, Residenz, Adel, Adelsgeschlecht, Theater, Musik, Komponist, Haydn, Konzertsaal, Akustik, Wahrzeichen, Eisenstadt, Kulturdenkmal, Burgenland, Kinder, Erwachsene, Schauplatz, Fest, Ereignis, Führung, Einblick, Leben, Tradition, Saal, Kulturprogramm, Gruppenangebot,

Weitere Bilder:
Mit Graf Nikolaus Esterházy begann 1622 die Ära der Familie Esterházy in Eisenstadt. Mit Graf Nikolaus Esterházy begann 1622 die Ära der Familie Esterházy in Eisenstadt. Mit Graf Nikolaus Esterházy begann 1622 die Ära der Familie Esterházy in Eisenstadt. Mit Graf Nikolaus Esterházy begann 1622 die Ära der Familie Esterházy in Eisenstadt.
 

Neue Veranstaltungeintrag 
Veranstaltungsname:
von:
bis:
Termin Thema:
Beschreibung der Veranstaltung:
 
 
Abschicken
 
 

  ziel auswaehlen   Ziel markieren   Wegbeschreibung ausdrucken  
  Wählen Sie Ihre Wunschregion

- nach Bezirken
- nach Tourismusregionen
- nach Themengebieten
  Markieren Sie Ihre Lieblingsziele!

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Ausflugsziele
durch "Markieren" zusammenstellen
und Ihren Ausflug perfekt planen.
  Fertigstellen der Planung!

Durch einen Klick auf die Wegbeschreibung
können Sie die Route zu den Ausflugszielen
und zwischen den Zielen erstellen.

Ausdrucken und fertig ist Ihre Planung!

balken
dummy
Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele Die schönste Ausflugsziele
Die schönste Touren
dummy

 

 

 
dummy